Skip to main content

Interview mit Frau Moerlin

Portraitfoto von Janette Moerlin

Janette Moerlin ist seit September 2015 bei der bewidata.

Wie sind Sie zur bewidata gekommen?

Nach der Elternzeit habe ich 2014/2015 nach einer neuen Herausforderung gesucht, da mich Teilzeit- sowie Aushilfsjobs in den letzten Jahren geistig immer weniger gefordert haben.

Ich habe im kaufmännischen Bereich mit der Ausbildung als Reiseverkehrskauffrau schon viele Erfahrungen gesammelt und habe mitbekommen, dass bei der bewidata eine Teilzeitstelle im Sekretariat neu zu besetzen ist.

Also fasste ich mir ein Herz und habe mich beworben und wie man sieht, hat es geklappt und ich habe meine Entscheidung bis heute nicht bereut – eine schöne Arbeitsumgebung mit netten Kollegen, flachen Hierarchien und ein Job, der niemals langweilig wird und mich immer neu fordert.

So sieht mein typischer Arbeitstag aus

Natürlich kocht eine Sekretärin als erstes Kaffee ... Im Ernst: Bei uns steht der Kaffeeautomat für alle zugänglich in unserer Küche, sodass sich Geschäftsführung und Mitarbeiter den Kaffee oder Tee selbst machen können.

Morgens bereite ich mir Obst für den Tag vor und dann geht´s los mit Post- und Mailbearbeitung sowie den immer wechselnden Aufgaben des Tages. Im Sekretariat wird organisiert, kommuniziert, recherchiert – kurz – meine Kollegin Frau Weyell und ich stehen der Geschäftsführung und allen Abteilungen mit Rat und Tat zur Seite.

Was ist (für Sie) das Besondere an MÖBELPILOT?

Ich arbeite mit MÖBELPILOT nur wenig, kenne die Möglichkeiten daher nur begrenzt. Aber ich bin stolz auf das Produkt, das aus unserem Hause kommt und auf die Kollegen, die dieses leistungsfähige Warenwirtschaftssystem ständig vorantreiben.

Welche Entwicklungen sind für das Unternehmen/für MÖBELPILOT momentan besonders spannend?

Da ich selbst wenig Einblick in MÖBELPILOT habe, kann ich auf diese Frage nur einen Eindruck wiedergeben, der sich aus den vielen Protokollen und Besprechungen der Abteilungen, des Supports und der Programm-Entwickler ergibt:

Fortlaufend werden neue Ideen und Lösungen entwickelt und im Warenwirtschaftssystem MÖBELPILOT umgesetzt, worüber wir unsere Kunden und Interessenten auch regelmäßig auf unserer Website und bei Facebook informieren. Ich stelle in jedem Fall fest, es ist immer eine Menge Bewegung in der Abteilung Warenwirtschaft.

In meiner Freizeit mache ich gerne

Ich bin gern auf Reisen, in der Natur, wandere gern. Seit ein paar Jahren bin ich mit der Familie auch mit dem Wohnwagen unterwegs.

Außerdem liebe ich es zu kochen und zu backen, mit meiner Kollegin Rezepte auszutauschen, mit Freunden Zeit zu verbringen, tanzen zu gehen und rund ums Haus gibt´s auch immer viel zu tun.

Mein Motto / mein Lieblingszitat

Ich versuche, das Leben zu genießen, Träume zu leben und positiv zu denken. Ein Motto, dass ich voll unterstütze, ist: Man wächst mit seinen Aufgaben.

 

Mo bis Do    9.00 - 17:30 Uhr
Fr 9.00 - 16.30 Uhr