Skip to main content

Erfolgsermittlung in Sekunden

Auftragsnachkalkulation in MÖBELPILOT

Nur wenn Sie Ihre Aufträge nachkalkulieren, können Sie feststellen, ob die geplanten Umsätze und Roherträge erreicht wurden.

Wenn der Rohertrag/Umsatz tatsächlich höher oder niedriger ausfällt als vorher angenommen, ist es für die folgenden Angebotskalkulationen entscheidend, dass Sie Planabweichungen genau nachvollziehen können.

Die Auftragsnachkalkulation wird damit zur wichtigsten Maßnahme, um Ihre Roherträge systematisch zu kontrollieren und damit Ihre Erträge optimieren zu können

Vorteile der Auftragsnachkalkulation im Warenwirtschaftssystem MÖBELPILOT

MÖBELPILOT rechnet für Sie. Die detaillierte Nachkalkulation Ihrer Aufträge steht Ihnen sekundenschnell zur Verfügung.

Im folgenden Bild sehen Sie, wie die Auftragsnachkalkulation in MÖBELPILOT dargestellt wird.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Es werden alle Aufträge angezeigt, die von Ihnen innerhalb definierter Zeiträume erstellt worden sind, wenn mindestens eine Position davon ausgeliefert wurde.

Sie können Einträge ein- und ausblenden, sie nach bestimmten Kriterien filtern und bestimmte Werte herausrechnen lassen.

Informieren

Für Aufträge und Positionen werden folgende Informationen angezeigt:

  • Verkaufspreise inkl./exkl. Umsatzsteuer

  • Einkaufspreis, Rohertrag absolut/prozentual laut Angebot

  • Einkaufspreis, Rohertrag absolut/prozentual laut Bestellung

  • Einkaufspreis, Rohertrag absolut/prozentual laut Auftragsbestätigung

  • Einkaufspreis, Rohertrag absolut/prozentual laut Eingangsrechnung

  • Letzter Einkaufspreis, Rohertrag absolut/prozentual abzüglich Lieferantenbonus und Provision

  • Letzter Einkaufspreis, Rohertrag absolut/prozentual abzüglich Lieferantenbonus, Provision und ggf. Liefer- und Montagekosten

„Plus“-Button

Jeder Auftrag lässt sich mit dem davor befindlichen „Plus“-Button ausklappen, so dass die zugehörigen Auftragspositionen darunter sichtbar werden.

Gruppieren

Die Positionen können nach Lieferantennummer, Kurzbezeichnung oder Hauptwarengruppe gruppiert werden, so dass die Summen der Einkaufspreise und Roherträge für die jeweilige Gruppe angezeigt werden.

Filtern

Durch Angabe der entsprechenden Artikelnummern lassen sich die Liefer- und Montagekosten aus den Roherträgen herausrechnen.

Auch die gezahlte Provision kann ausgewertet werden.

Exportieren

Jede Spalte der Tabelle lässt sich einzeln ausblenden und ein Export der Auftragsliste in eine Excel-Datei ist ebenfalls möglich.

Die Auftragsnachkalkulation ist voraussichtlich ab Anfang November 2021 für Sie einsatzbereit. Wenn Sie sich über dieses und weitere MÖBELPILOT-Features informieren möchten, wenden Sie sich gern telefonisch – 0049 6131 639226 – oder per Mail (support(at)moebelpilot.de) an unser Support-Team.

Bild: Mann mit Laptop von Gerd Altmann auf Pixabay

 

Mo bis Do    9.00 - 17:30 Uhr
Fr 9.00 - 16.30 Uhr